Background-Image

Willkommen auf den Seiten des Amateur Sportverein Schnals

Der Amateur Sportverein Schnals wurde im Jahr 1999 aus den Vereinen Eissportverein Schnals und Fußballclub Schnals gegründet. So entstanden die Sektionen Eishockey, Eisstock und Fußball. Im Jahr 2000 wurde die Sektion Tennis gegründet.

2008 schloss sich der ASV. Schnals mit dem Skiklub Schnalstal zusammen, und seit 2009 sind auch die Sportkegler in Schnals Teil des ASV. Schnals.

Aktuelle News vom Amateur Sportverein Schnals:

Amateur Sportverein Schnals

Heimniederlage gegen Nals!

Im Nachholspiel wegen der Wetterverhältnisse verlor der ASV Schnals I gegen Nals I mit 5-3. Lukas Rainer war bester Schnalser mit 550 Holz. Die Hinrunde war definitiv verkorkst,man ist auf dem letzten Platz der Tabelle mit je nur einem Sieg und einen Ausgleich.Einige Sondertrainings in der Pause sind angesagt! Die Kegler wünschen allen Lesern eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Amateur Sportverein Schnals

100 Jahrfeier auf der Kegelbahn!!

Am 27.11.feierten die Schnalser Kegler gleich zwei 50er.Stefan und Valentin sind zusammen 100 Jahre alt geworden.Die Kegler/innen und Kollegen kamen zahlreich und es wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert.Einen großen Dank auch an unsere Sportkeglerinnen die für ein tolles Essen gesorgt haben.Allesalles gute nochmals an Stefan und Valentin und weiterhin viiiel Holz!!!

Amateur Sportverein Schnals

Bächingen gelingt der erste Sieg in Schnals!!

Am Samstag den 23.November 2019 durften die Sportkegler von Schnals die Freunde aus Bächingen an der Brenz bei uns begrüßen.Bereits um 12.30 Uhr wurde zum 5.mal das langersehnte Match gestartet,12 gegen 12 Kegler wo als Neuheit auch eine Runde Damen mitspielten.Der Modus war, mit sechs gesetzten Spielern die Wandertrophäe auszuspielen,für den gesamten Spiel ging es um ein Abendessen.Bächingen ließ diesesmal nichts anbrennen und gewann souverän in Schnals mit insgesamt 399 Kegel Vorsprung,eine klare sportliche Niederlage nach 2880 Wurf für Schnals! 2-12 endete die Partie,wo Thummy von den Bächinger mit 581 Holz der Mann des Spiels war! Danach ging man zum Vernagt Hotel wo uns Sabine und Ulrich ein tolles Abendessen auftischte,es wurde noch viel fachgesimpelt und gelacht.Die Trophäe geht wieder nach Bächingen,nächstes Jahr wird Schnals versuchen sie wieder mit nach Hause zu nehmen,wir freuen uns schon auf Bächingen!! Vielen Dank für alles und das wunderschöne Wochenende,GUAT HOLZ!!
 
Social Media
 
Service und Information
 
Kontakt
 
   

Steuernr. 84000190219
IVA Nr. 01314800218

Nützliche Links

Impressum/Mitteilungen zum Datenschutz

WETTBEWERBSGESETZ NR. 124/2017

AMATEUR SPORTVEREIN SCHNALS
 
 
Unser Frau | 39020 Schnals | Südtirol
 
     
 

Raiffeisenkasse Schnals Schnalstaler Gletscherbahn AG