Background-Image

Willkommen auf den Seiten des Amateur Sportverein Schnals

Der Amateur Sportverein Schnals wurde im Jahr 1999 aus den Vereinen Eissportverein Schnals und Fußballclub Schnals gegründet. So entstanden die Sektionen Eishockey, Eisstock und Fußball. Im Jahr 2000 wurde die Sektion Tennis gegründet.

2008 schloss sich der ASV. Schnals mit dem Skiklub Schnalstal zusammen, und seit 2009 sind auch die Sportkegler in Schnals Teil des ASV. Schnals.

Aktuelle News vom Amateur Sportverein Schnals:

Amateur Sportverein Schnals

Wieder eine Niederlage!

Auch beim dritten Spiel auswärts kann der ASV. Schnals I nicht gewinnen. In St.Leonhard in Passeier verlor man 7-1 gegen ASV. Jaufenburg. Die Gastgeber legten ein starkes Spiel ab, 3325 Holz (554 Schnitt) zu 3260 Holz (543 Schnitt). Bester Spieler auf der anspruchsvollen Bahn war Josef Rainer (Bild) mit 573 Holz!


6:2 Niederlage in Vöran!

Kein Kommentar, die junge Mannschaft aus Vöran hat dem Asv Schnals II das Fürchten gelehrt! Keine weiteren Worte notwendig zur Mannschaftsleistung. Am Freitag den 13. Oktober erwarten wir die 2. Mannschaft aus Kaltern auf der Texel-Bahn.


Amateur Sportverein Schnals Amateur Sportverein Schnals

Am 29.09 war Derby time auf der Kegelbahn in Texel. Asv Schnals II sicherte sich den Sieg mit 5,5-2,5 gegen Naturns!

Ein spannendes Spiel bis zum Schluss. Endlich ein ordentlicher Schnitt für den Asv Schnals II! Einen guten Schnitt von 530 holz! Bis zum Schluss war die Heimmannschaft nur noch 22 Holz im Vorsprung. Doch eine Niederlage kam für die selbstbewusste Mannschaft nicht in Frage. Mannschaftsbester wurde Alois "Luis" Rainer mit 542 Holz (354 Volle+ 188 Abräumer), der jedoch den Matchpunkt nicht für sich entscheiden konnte. Da er gegen den Tagesbesten Ulrich "Tulio" Weithaler (562) spielte, der auf der gegnerischen seite stand. Der unerfahrene Spieler Hannes "Champ" Weithaler zeigte eine gute Leistung und machte es seinem erfahrenen Gegner nicht einfach. Er holte den ersten Satzpunkt, doch dann hieß es 2x 0,5 Satzpunkte, den letzten Satzpunkt entschied der Naturnser für sich. Da beide ein Gesamtholz von 519 hatten, teilten sie sich auch den Matchpunkt. Weiter gehts für die 2. Mannschaft des Asv Schnals am Mittwoch den 4. Oktober gegen Vöran, in Vöran. Die Mannschaft bedankt sich bei den Zuschauern für die Unterstützung und für die super Stimmung!!

 
Social Media
 
Service und Information
 
Kontakt
 
   

Steuernr. 84000190219
IVA Nr. 01314800218

Nützliche Links

Impressum/Privacy

AMATEUR SPORTVEREIN SCHNALS
 
 
Unser Frau | 39020 Schnals | Südtirol
 
     
 

Tourismusverein Schnals Schnalstaler Gletscherbahn AG
Schnolser Summerfest